Ricoh

Über Ricoh

Ricoh ist ein globales Technologieunternehmen, das sich auf Bürokommunikation, Produktionsdruck, Dokumentenmanagement und IT Services spezialisiert hat. Die Ricoh-Gruppe mit Hauptsitz in Tokio operiert in circa 200 Ländern und Regionen. Im Geschäftsjahr 2013/2014 erzielte die Ricoh-Gruppe weltweit einen Umsatz von 2.236 Mrd. Yen (rund 21,7 Mrd. US-Dollar).

Den Großteil des Umsatzes erzielt das Unternehmen mit Produkten, Lösungen und Dienstleistungen, die das Zusammenspiel von Mensch und Information verbessern. Darüber hinaus stellt Ricoh preisgekrönte Digitalkameras und spezielle Industrieprodukte her. Ricoh ist bekannt für die Qualität seiner Technologie, seinen einzigartigen Kundenservice und sein Engagement für Nachhaltigkeit.

Unter dem Slogan imagine. change. hilft Ricoh Unternehmen dabei, ihre Arbeitsweise zu verändern und sich die kollektive Vorstellungskraft ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Nutze zu machen.

RICOH

Die Ricoh Drucker

Als einer der führenden Anbieter von Dokumentmanagementlösungen weltweit, bietet Ricoh eine umfangreiche Palette unterschiedlicher Drucker für verschiedene Einsatzgebiete an. Das Bestreben der Firma Ricoh ist es, dass seine Produkte intuitiv eingesetzt werden können. Die Einfachheit in der Bedienung der Drucker im Privat- und Arbeitsleben ist das erklärte Ziel. Deshalb pflegt Ricoh eine intensive Kundenkommunikation und bietet gleichzeitig einen fexibelen Service an, um den Bedürfnissen ihrer Kunden sehr nahe zu kommen. Alle Produkte werden mit Blick auf eine umweltfreundliche Lösung und einer Verbesserung der CO2 Bilanz optimiert.

Wer ist Ricoh eigentlich?

Hinter der Marke Ricoh steht die japanische Ricoh Company Ltd. mit Sitz in Tokio. Seit vielen Jahren schon ist der Konzern international mit seinen Produkten auf dem Markt. Zu seinem Portfolio gehören die unterschiedlichsten Drucker und Multifunktionssysteme, Großformatdrucker und Produktionsmaschinen, aber nach wie vor auch ein großer Bereich in Form von Kleinbild- und Digitalkameras. Ricoh firmierte im Jahr 1936 unter dem Namen Riken Kankoshi Co. Ltd. und entwickelte in seiner Anfangsphase hochwertige Kleinbildkameras.

Einen großen Einfluss auf die Produktion von hochmodernen digitalen und Offset Drucktechnologien hatte die Übernahme der Heidelberger Druckmaschinen AG und der Fotomarke Pentax im Jahr 2011. Für die Automobilindustrie entwickelte Ricoh im Jahr 2015 den ersten 3D-Drucker. Schon seit 1978 werden die Produkte von Ricoh von der Ricoh Deutschland GmbH vertrieben.

Welche Drucker gehören zum Portfolio von Ricoh?

Zu den Hauptprodukten von Ricoh gehören ganz unterschiedliche Drucktechnologien. Zum Produktsortiment des Unternehmens zählen verschiedene Laserdrucker, Tinten-Gel-Drucker, Multifunktionsdrucker, Schnelldrucker und Produktionsdrucker. Obwohl der überwiegende Teil des Angebotes die optimale Lösung für den professionellen Anwender und für den Gewerbetreibenden ist, so hat doch ein Teil des vielfältigen Angebotes problemlos den Weg zu den Home-Office-Anwendern gefunden.

Multifunktionsdrucker, die Alleskönner, haben in vielen Produktionsbereichen ihren festen Platz. Ricoh unterteilt seine Multifunktionssysteme in reine Monochrom- und Farb-Drucker.

Zu den Schwarz-Weiß-Druckermodellen gehören:

  • die Ricoh Aficio MP Serie
  • die Ricoh MP Serie
  • die Ricoh SP Serie

Zu den modernen, multitalentierten Multifunktionsdruckern von Ricoh zählt die Aficio-Serie. Dabei handelt es sich um einen Multifunktions-Monochrom-Laserdrucker, mit dem nicht nur gedruckt, sondern auch gescannt, fotokopiert und gefaxt werden kann. Die Druckgeschwindigkeit von 30 Seiten pro Minute und eine Auflösung von 600 dpi (dots per inch) stehen für eine ausgereifte Bürolösung. Mehrere Papierablagefächer mit reichlich Kapazität sorgen dafür, dass Arbeitsunterbrechungen effizient reduziert werden können. Die Multifunktionsdrucker der Aficio-Serie sind nicht nur netzwerkfähig, sondern können auch über das WLAN oder einer Bluetooth Verbindung gesteuert werden.

Die Multifunktions-Monochrom-Laserdrucker der MP-Serie überzeugen mit einer großen Festplatte, die die Dokumentenverwaltung übernehmen kann. Die Druckgeschwindigkeit beträgt  25 Seiten in der Minute. Je nach Modell können auch Papierformate bis DIN A3 bearbeitet werden. Speicherkarten-Lesegeräte und USB-Steckplätze bieten die Möglichkeit, Dokumente auch ohne Rechneranbindung zu drucken. Einige MP Multifunktionsdrucker verfügen über ein großes Tablet-ähnliches Touch-Bedienfeld. Mit Hilfe einer App-Steuerung und der Smart-Touch-Technologie kann der Drucker sehr einfach bedient werden.

Zu den wesentlich kompakteren Monochrom-Multifunktionssystem gehört die SP-Serie. Diese 4-in-1 Geräte verlangen wenig Stellfläche sind aber dennoch mit einer Druckleistung von bis zu 23 Seiten in der Minute recht schnell. Die Druckauflösung von 600 dpi (dots per inch) reicht vollends aus. Ein zu hervorhebendes Merkmal der SP-Serie sind die mobilen Druckfunktionen, denn die SP-Serie unterstützt Apple Airprint, Mopria, Google Cloud Print und NFC.

Selbstverständlich gibt es uns auch in Farbe, die Multifunktionssysteme von Ricoh.

Zu den aktuellen Modellen gehören:

  • die Ricoh Aficio MP Serie
  • die Ricoh MP Serie
  • die Ricoh SP Serie

Dass wir Farbdrucker sind, erkennt man daran, dass vor unserer Seriennummer der Großbuchstabe C steht. Äußerlich unterscheiden wir uns von unseren Brüdern, den Monochromen-Multifunktionssystemen nur sehr wenig. Die Drucker der Aficio-Serie überzeugen nach wie vor mit einer Druckgeschwindigkeit von 30 Seiten pro Minute. Für die Bewältigung vielfältiger und farbiger  Drucklösungen sind die Aficio-MP, die MP- und die SP-Serie eine interessante Alternative.

Die Büro-Drucker von Ricoh

Sehr beliebt für  Home-Office Arbeitsplätz, aber auch für größere Büros sind die kompakten Büro-Drucker von Ricoh. Im Angebot befinden sich viele Monochrom- als auch Farbdrucker, von denen die meisten mit der Lasertechnologie arbeiten. Für ein zügiges Arbeiten, also einen hohen Dokumentendurchsatz ist die SP-Serie empfehlenswert. Die Drucker sind in der Lage bis zu 60 Seiten pro Minute zu drucken, vornehmlich auf DIN  A4. Neben den DIN A4 steht jedoch auch ein DIN A3 Laserdrucker zur Auswahl. Die sehr stylischen Geräte sind mit einem Touchscreen-Display ausgestattet und ermöglichen Ausdrucke bis zu einer Auflösung von 1.200 dpi (dots per inch). Die Farb-Drucker nehmen in diesem Bereich eine Sonderstellung ein, denn Ricoh bestätigt, dass nicht nur Laserdrucker über eine hohe Druckleistung und Druckqualität verfügen.

Hier finden Sie weitere Drucklösungen.

Die aktuellen Modelle zur Zeit sind:

  • die Ricoh Aficio SG Serie
  • die Ricoh SP Serie

Mit einer sagenhaften Druckauflösung von 3.600 dpi gehört die Aficio Serie zu den Top- Modellen auf dem Farb-Drucker Markt. Dabei handelt es sich nicht um einen Laser-Drucker, sondern um einen Tintenstrahldrucker. Die besondere Liquid-Gel-Technologie ist dafür verantwortlich. Die Farbe trocknet sehr schnell und ist der Grund für die hervorragende Druckqualität. Herumgesprochen hat es sich auch, dass die Gel-Jet-Drucker sehr niedrige Druckkosten verursachen. Mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 29 Seiten in der Minute können die DIN A4 Drucker der Aficio Serie überzeugen. Die Drucker werden mit Einzelpatronen bestückt in den Druckfarben: Schwarz, Gelb, Magenta und Cyan. Die maximale Druckausbeute beträgt 2.500 Blatt.

Die DIN A3 Drucker von Ricoh

Für manche Ausdrucke ist das DIN A4 Format nicht ausreichend, besonders, wenn es sich um Landkarten oder Bauzeichnungen handelt. Da ist neben einem perfekten Druckbild auch die Größe des Ausdrucks entscheidend. Für diese Problemstellung hat Ricoh einige A3 Drucklösungen im Angebot:

Der Ricoh SP 6430DN ist ein sehr kompakter Drucker, der nicht viel mehr Stellfläche benötigt als ein gewöhnlicher A4 Drucker. Der A3-Schwarzweißdrucker überzeugt durch seine Zuverlässigkeit, seiner Druckqualität und durch seinen niedrigen Energieverbrauch in Betrieb und Standby. Der standardmäßige Duplexdruck erlaubt eine Ausgabegeschwindigkeit von 38 Seiten pro Minute.

Der Ricoh SP 8400DN unterstützt Ihre Workflows mit einer Geschwindigkeit von 60 Seiten pro Minute. Diese A3 Kraftpaket schafft die erste Ausgabe der Schwarzweiß Seite in 2,2 Sekunden und bietet gleichzeitig mehrere Finishing-Optionen, das heftklammerlose Heften und eine interne Multifalzeinheit. Das System erfüllt mit seinem geringen Energieverbrauch die strengen BAM-Kriterien und bietet einen geringen Gesamt TEC-Wert.

Der Ricoh SP C840DN, der innovative4 A3-Drucker von Ricoh, bietet eine Bildqualität von 1.200 x 1.200 dpi und eine Geschwindigkeit von 40 Seiten pro Minute. Schneller kann man seine Kreativität  effektiv kaum ausleben. Die Benutzeroberfläche ist anpassbar und wie von Ricoh gewünscht intuitiv zu bedienen. Der Zugriff auf allgemeine Funktion ist mit nur einem Klick möglich. Dieser Farbdrucker verarbeitet schwere Papiertypen mit bis zu 300 g/m², SRA3 und Bannerpapier.

Der Ricoh SP C842DN ist der anspruchsvolle A3-Farbdrucker mit einer Bildqualität von 1.200 x 1.200 dpi. Ausgerüstet mit einem Smart Operation Panel, dass individuell angepasst werden kann, beeindruckt er mit einer Geschwindigkeit von 60 Seiten pro Minute. Schweres Papier mit bis zu 300 g/m² bedruckt er beidseitig, falls gewünscht.  Er ist sogar in der Lage Bannerseiten mit einer Länge von 126 cm auszudrucken, falls das Ihre kreative Idee sein sollte, die Sie ausleben möchten. Mobile Endgeräte lassen sich einfach und schnell einbinden und über den Browser können Sie direkt vom Bedienfeld auf das Internet zugreifen.

Den Druckern von Ricoh, welcher Technologie auch immer, wird nachgesagt, dass die zuverlässig sind, über ein robustes Äußeres verfügen, mit einer hervorragenden Druckqualität punkten können und in ihrer Anschaffung sehr kostengünstig sind. Für wenig Input, viel Output. Wie wäre es mal mit einem Drucker von Ricoh?

Kooperation

Unser Netzwerk für Ihren Erfolg.

Lösung

COSMO-CONSULT
Dr. Brunthaler
GUS-GROUP
HLI - Hamburger Logistik Institute GmbH
mse
osko-it
syspro-200x100

Technologie

advantech-dlog
BARTEC
BRADY - Wenn Leistung wirklich zählt
COGNEX ID
Compuprint
DATALOGIC
EPSON - Exceed Your Vision
Honeywell
lexmark-200x100
MICROPLEX
ODV-2D | Barcode Druck- & Verifizierungslösung - printronix-auto-id
PRINTRONIX
PSI-Laser
PSI-Matrix
SATO
zebra-200x100

Finanzierung

GRENKE

Weitere Informationen finden Sie auf der aktuellen Ricoh-Website.